Was ist eine Geistheilerin und was macht sie aus

Geistige WeltDer Weg zur Geistheilung – zu meiner Berufung: Vor 13 Jahren verlor ich durch Krankheit und Tod meiner liebsten Angehörigen und eigener Krankheit den Boden unter den Füßen – ich musste mein Leben ganz neu orientieren. Aber – so fand ich zurück zu meinem Sein und damit auch zur Heilung anderer.

Mein Gedanke war, auch anderen zu helfen, die Hilfe benötigen. Beginnend mit der Ernährungsberatung und Betreuung von Pflegebedürftigen begann ich – noch unbewusst – meinen Weg einzuschlagen. Im Unterbewusstsein spürte ich aber, es muss mehr geben für mich…

Als ich einige Jahre später die Ausbildung zur Lebensberaterin machte, fühlte ich mich angekommen. Menschen auf den richtigen Weg zu bringen und liebevoll zu beraten, damit sie den Sinn des Lebens begreifen, erfüllt mich auch heute noch.

Was mir aber heute erst bewusst ist – es war auch mein erster Schritt zur Geistheilung, denn auch in der Lebensberatung vermittelt man Bewusstsein und leitet heilende Gedanken weiter.

Der Sinn des Lebens ist es, uns weiter zu entwickeln und ich ging auf die Heilpraktiker Schule, Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen ist ein Schwerpunkt meiner Arbeit.

Die Anatomie und das natürliche heilen ließen mich nicht mehr los. Ich begann mich für heilende Kräuter und Wildpflanzen zu interessieren. Dabei musste ich mir das Lehrmaterial oft gar nicht suchen, es fiel mir ganz einfach in die Hände. Wiederholt wurde ich über eigene Krankheiten und Probleme in meinen Leben zu Menschen geführt, die mir bei meiner eigenen Heilung halfen. Heute nenne ich Sie liebevoll „Lehren“ und „Lehrmeister“ des Lebens.

Plötzlich kamen immer mehr Menschen auf mich zu, die mit Krankheiten, Blockaden und Ängsten zu kämpfen hatten. Ich muss dazu sagen – habe ich dafür keinerlei Werbung ausgesendet und niemand wusste davon – so dachte ich…

Für mich war klar – hier kann ich helfen, noch bevor ich ahnte, dass dies mein Weg zur Geistheilung sein würde.

So begann ich meine 12-monatige Ausbildung am Institut für Geistiges Heilen in Eckenförde, welche ich im April/Mai 2013 mit Erfolg beendete.

Bedingungslose Liebe, aber auch Leuterungen führen uns zum höchsten Glück und zu Einweihungen aus höchsten geistigen Energieebenen. Denn Engel begleiten und führen uns unermüdlich.  Durch die Energieübertragung der Liebe und die Aktivierung der Selbstheilung, kann der Mensch Heilung erfahren.